Personen

Personen

Mein Buch Gewaltfreie Kommunikation - das Basistraining ist erschienen und kann      
im dgvt-Verlag bestellt werden. Dort findet ihr es unter Buchprogramm/Neuerscheinungen.      

  Dipl. Soz. Päd. Klaus Karstädt
arbeitete viele Jahre therapeutisch mit Gruppen und ist seit 1989 selbständig in der Erwachsenenbildung tätig. Er führt Trainings und Seminare durch im Bereich Lehrmethoden, Kommunikation, Konfliktmanagement, Gesprächsführung, Moderation, Teamentwicklung und Führung. Er ist „Certified Trainer for Nonviolent Communication“ (Center for Nonviolent Communication, Dr. Marshall Rosenberg).
Neben offenen Trainings arbeitet er auch in individuell entwickelten Seminaren für Unternehmen und Organisationen, gibt Vorträge und Workshops auf Tagungen und Kongressen (siehe Referenzen) und hat bisher in folgenden Ländern gearbeitet:
Dänemark, Deutschland, Belgien, China, Frankreich, Indien, Italien, Litauen, Mexiko, Niederlande, Österreich, Palestina, Philippinen, Rumänien, Schweiz, Tunesien, Ungarn, USA.

  Dipl. Psych. Friederike Kahlau
ist nach langjähriger Arbeit in verschiedenen sozialen und klinischen Einrichtungen seit 1990 in eigener Praxis tätig. Sie arbeitet heute als Coach und Psychotherapeutin. Dabei berät und begleitet sie Einzelne und Paare in schwierigen Lebenssituationen.
Sie unterstützt Teams in sozialen Einrichtungen durch Supervision. Als Trainerin in den Bereichen Konfliktmanagement und Kommunikation bietet sie gemeinsam mit Klaus Karstädt Ausbildungen für Training und Coaching an.

 

Sophie Kahlau (M.Sc. Psychologie)
hat während ihres Studiums der Psychologie eine Ausbildung zur Trainerin und Moderatorin besucht und begleitete seither Seminare als Trainerin. Die Gewaltfreie Kommunikation hat sie bereits seit ihrer Kindheit erleben und somit im eigenen Aufwachsen erfahren können.
Nach dem Masterabschluss in Psychologie begann Sophie Kahlau ihre Arbeit in klinischen und sozialen Einrichtungen in Berlin. Seit 2019 ist Sophie Kahlau in der Beratung von Unternehmen im Bereich  Kommunikation, Konfliktmanagement, Moderation, Teamentwicklung und Führung tätig 
Die persönliche Ausrichtung und die Arbeit von Sophie Kahlau ist geprägt durch ihren reichen Erfahrungsschatz und sensiblen Umgang in den Themenbereichen der Antidiskriminierung und Diversity-Arbeit. Als Referentin ist sie vor diesen Hintergrund auf verschiedenen Tagungen aktiv.